Pressespiegel Buffett steigende Inflation Goldpreis bullish

News-Woche: Warren Buffett, Inflation und Goldpreis

1 Minute lesen
7 Mai 2021

Während Warren Buffett vor einer steigenden Inflation warnt, steht der Goldpreis möglicherweise vor einem langfristigen Aufwärtstrend.

Warren Buffett warnt vor "sehr erheblicher Inflation", Steigenden Preisen: "Wir sehen eine sehr substanzielle Inflation. Wir erhöhen die Preise. Die Leute erhöhen die Preise gegen uns und das wird akzeptiert", sagte Buffett auf der jährlichen Aktionärsversammlung von Berkshire Hathaway.

Barrick Gold-CEO wettert gegen "Kurzfristigkeit" der Investoren und fordert Reinvestitionen: "Der Anstieg des Goldpreises hat zu einem Wiederaufleben des Kurzfristigkeit geführt, das den Markt geplagt hat. Einige Investoren konzentrieren sich eher auf kurzfristige Gewinne als auf nachhaltiges Wachstum" und untergraben die Fähigkeit der Bergbauindustrie zu wachsen, indem sie einen größeren Anteil der Gewinne aus hohen Goldpreisen fordern, sagte Mark Bristow.

Aufwärtstrend ? Goldpreise könnten den Aufwärtstrend fortsetzen, da die Inflation ansteigt: Tim Hayes, leitender globaler Investmentstratege bei Ned Davis Research, sagte, dass die Goldpreise angesichts des steigenden Inflationsdrucks langfristig steigen könnten.

Auf die Plätze, fertig, los... Arkansas hebt Verkaufssteuern auf Gold und Silber auf, weitere Staaten könnten bald folgen: Der Gouverneur von Arkansas, Asa Hutchinson, hat ein Gesetz unterzeichnet, das es Anlegern erlaubt, Gold, Silber, Platin und Palladium zu kaufen, ohne mit Verkaufs- und Nutzungssteuern belastet zu werden.

Die Deutschen besitzen über 9.000 Tonnen Gold: Laut einer neuen Studie besitzen die Deutschen rund 9.100 Tonnen Gold - 70 Tonnen mehr als im Jahr 2019.

Schatzsucher in Südpolen graben nach ... Nazi-Gold: Eine Gruppe von Schatzsuchern hat damit begonnen, in einem Palast aus dem 18. Jahrhundert in Minkowskie, Südpolen, nach 10 Tonnen Nazi-Gold zu graben. Es wird vermutet, dass dort Schätze vergraben sind, die auf Befehl von Heinrich Himmler gestohlen wurden, um ein Viertes Reich zu errichten.

Bis zur nächsten Woche!

 

Photo Credit: Javier