50 Gramm Goldbarren - PAMP Suisse Lady Fortuna Veriscan

Ab: 2.498,41 $
Der Preis beinhaltet KOSTENLOSE LAGERUNG in der Schweiz.

Alternativ kann dieser Artikel an 30 verschiedene Länder weltweit versendet werden. Wählen Sie Ihre Versandoption an der Kasse.
Menge Preis
1 oder mehr 2.498,41 $

Kunden, die sich diesen Artikel angeschaut haben, schauten sich auch an


Das unverkennbare Lady Fortuna-Design von PAMP, das als erstes dekoratives Motiv überhaupt einen Edelmetallbarren verziert hat, ist weltweit bekannt als Garant für PAMP-Qualität und Authentizität. Hier wird die römische Wohlstandsgöttin mit allen ihren mythischen Attributen dargestellt: Weizengarben, Mohn, Füllhorn, kostbare Münzen und Glücksrad.

Dieses Produkt kann über das PAMP-Sicherheitssystem VERISCAN™ zur Edelmetall-Identifikation authentifiziert werden.

Da PAMP die weltweit führende Marke für Edelmetall mit einer Präsenz auf wichtigen internationalen Märkten ist, schätzt, bewundert und respektiert das Unternehmen natürlich die zahlreichen Kulturen, in denen es seiner Tätigkeit nachgeht. Dieser wunderschön geprägte Barren mit Original-Artwork von PAMP wird sicher in einer serialisierten, codierten und signierten CertiPAMP-Verpackung aufbewahrt.

  • Produktnummer: ZAUFS00093
  • Münzzeichen: PAMP Suisse
  • Dicke: 2.06
  • Reinheit: 0.9999
  • Gewicht (g): 50.00 g
  • Gewicht (oz): 1.60750 oz
  • Länge: 47.00 mm
  • Breite: 27.00 mm

Produits Artistiques Métaux Précieux - künstlerische Edelmetallprodukte - besser bekannt als PAMP, ist die weltweit führende Edelmetallmarke und einer der zuverlässigsten Veredler und Verarbeiter von Edelmetallen.

In Kombination mit Assaying-Dienstleistungen sind die weltbekannten Raffinationsfähigkeiten von PAMP seit ihrer Gründung vor fast 30 Jahren führend.

PAMP verarbeitet alle Materialien, die Metalle der Gold-, Silber- und / oder Platingruppe enthalten.

Vor jedem Veredelungsprozess führt PAMP eine strenge Überprüfung der Legitimität, Ethik, des verantwortungsvollen Geschäftsverhaltens und der Geschäftspraktiken eines Lieferanten sowie der Herkunft des Materials und der Integrität der Transportkette durch.