Kuba 10 Pesos (José Marti) 1915-1916 - Feingoldmünze

Artikel nicht verfügbar

Eigenschaften der kubanischen 10 Pesos Münze (José Marti) 1915-1916

Die kubanische 10 Pesos Goldmünze (José Marti) wurde 1915 und 1916 in Philadelphia geprägt. Eine extrem kurze Lebensdauer, die diese Goldmünze zu einem seltenen Sammlerstück macht, das bei Numismatikern und Investoren äußerst begehrt ist.

Die 10 Pesos Goldmünze mit einem Feingehalt von 900 ‰ hat einen Durchmesser von 27 mm und ein Gewicht von 16,72 g. Die Vorderseite der Münze zeigt das Porträt von José Marti, dem Vater der kubanischen Revolutionspartei.

Vorderseite der kubanischen 10 Pesos Goldmünze (José Marti) 1915-1916

Die Vorderseite der kubanischen Goldmünze zu 10 Pesos wurde von dem amerikanischen Graveur Charles Edward Barber gestaltet. Sie zeigt das Profil von José Marti, nach rechts gewandt, mit dem Motto „PATRIA Y LIBERTAD".

Ganz unten stehen von links nach rechts das Gewicht der Münze, das Prägejahr (auch Jahrgang genannt) und der Feingehalt.

Rückseite der kubanischen 10 Pesos Goldmünze (José Marti) 1915-1916 - Münze aus reinem Gold

Auf der Vorderseite ist das kubanische Wappen eingraviert: ein Schild mit einer phrygischen Mütze und einem Lorbeerkranz, bestehend aus drei Teilen:

  • Oben eine aufgehende Sonne über einem Meer, das an beiden Enden zwei Landzungen aufweist und auf dem ein Schlüssel abgebildet ist,
  • links ein Teil der kubanischen Flagge,
  • rechts eine Landschaft mit einer Palme.

Um das Wappen herum befindet sich die Aufschrift „REPUBLICA DE CUBA" und der Nennwert der Goldmünze, „DIEZ PESOS".

Handhabung und Schutz der kubanischen 10 Pesos Goldmünze (José Marti) 1915-1916 - aus reinem Gold

Die kubanischen 10 Pesos sind anfällig für Kratzer und Mikroschocks, da sie aus Gold bestehen, einem sehr dehnbaren Edelmetall. Um das Münzbild zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, die Münze in einem transparenten Etui aufzubewahren, damit Sie sie betrachten können, ohne sie zu beschädigen.

Um Fingerabdrücke zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die 10 kubanischen Pesos nur mit Baumwollhandschuhen zu behandeln, die auch das Risiko von Kratzern verringern.

Investieren Sie in die kubanische 10 Pesos Goldmünze (José Marti) aus reinem Gold - 1915-1916

Die Goldmünze zu 10 kubanischen Pesos wird in erster Linie Numismatiker und Geschichtsliebhaber ansprechen, denn sie wurde nur zwei Jahre lang geprägt und ist selten genug, um Sammler zu begeistern.

Aber auch Anleger kommen auf ihre Kosten: Mit einer Feingehaltsstufe von 900 ‰ bietet diese Goldmünze eine gute Möglichkeit, Ihr Anlageportfolio mit einer Goldmünze zu diversifizieren, deren Aufgeld immer weiter steigt.

Unsere Kunden kauften auch: