Silber Canadian Maple Leafs

Silber Canadian Maple Leafs

Die Maple Leaf-Serie der kanadischen Royal Canadian Mint ist wohl den meisten Sammlern und Anlegern ein Begriff, schließlich gehört sie zu den beliebtesten Anlagemünzen weltweit.

Bei GOLD AVENUE finden Sie die silberne Maple Leaf sowie andere beliebte Silbermünzen in diversen Stückelungen und Größen. Auf Wunsch können Sie Ihre Silbermünzen kostenlos* in unseren vollumfänglich versicherten AAA-Tresoren in der Schweiz lagern.

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr zur kanadischen Maple Leaf-Silbermünze.

(*Ab einem Einlagerungswert von mehr als 10,000€ fällt eine geringe Gebühr an. Erfahren Sie mehr auf unserer Informationsseite)

Metall


Silber


Angebot


NaN CHF


Nachfrage


NaN CHF


Spanne

NaN CHF


Die Geschichte der Maple Leaf-Silbermünzen

Die kanadische Maple Leaf-Silbermünze - von Kennern auch einfach SML genannt (Silver Maple Leaf) - ist eine Anlagemünze, die von der kanadischen Münzprägestätte Royal Canadian Mint bereits seit 1988 herausgeben wird.

Die Maple Leaf in Silber ist ein legales Zahlungsmittel in Kanada und ihr Nominalwert beträgt 5 Kanadische Dollar. Der Marktwert variiert hingegen und ist vom aktuellen Silberpreis abhängig.

Eine Besonderheit der Maple Leaf-Silbermünzen ist ihr Feingehalt von 99,99% (24 Karat), was sie zu einem der reinsten Silbermünzen weltweit macht.

Die Standard-Version des silbernen Maple Leafs wiegt 1 Unze.

Das Design der silbernen Maple Leaf

Die Maple Leafs (also auch die Goldversion) sind bekannt für ihr ikonisches Motiv, das Zuckerahornblatt. Dieses prangt auf der Reversseite des Maple Leafs und verleiht der Silbermünze eine natürliche Schönheit.

Auf der Vorderseite war bis 2023 das Profil von Queen Elizabeth II verewigt. Seit der Krönung ihres Nachfolgers, Charles III, ist dieser nun auf auf der Münze zu sehen.

Ebenfalls auf der Rückseite: Der Schriftzug CANADA und die Angabe des Feingehalts, 999.9/1000.

Was macht Maple Leaf-Silbermünzen wertvoll?

Ganz allgemein wird der Wert von Silber, also auch der Wert einer silbernen Maple Leaf, durch das Angebot und die Nachfrage nach Silber bestimmt.

Nach Meinung vieler Anleger gibt es einige Gründe, die für Silber als Wertanlage sprechen:

  • Silber als Hartwährung - Anders als beliebig vermehrbare Fiat-Währungen ist Silber ein natürlich begrenzter Rohstoff, für dessen Gewinnung Arbeit aufgewendet werden müssen. Die Seltenheit und die damit einhergehenden Schürfkosten machen es unwahrscheinlich, dass der Wert von Silber auf Null fällt.
  • Industrielle Nachfrage - Silber ist ein gefragter Rohstoff in Zukunftsindustrien wie zum Beispiel der Photovoltaik.
  • Steuerfreiheit beim Verkauf - Nach einer Haltedauer von 1 Jahr sind die Verkaufserlöse steuerfrei (dies stellt keine rechtlich verbindliche Aussage dar, bitte vergewissern Sie sich vor dem Kauf ob den aktuellen Bestimmungen).

Der Wert von Maple Leaf-Silbermünzen ist abhängig vom Wert des in der Münze enthaltenden Silbers, welcher über den aktuellen Silberpreis berechnet werden kann.

Spotlight: Andere beliebte Silbermünzen

Ganz klar: Maple Leafs zählen zu den beliebtesten Silbermünzen weltweit. Doch es gibt auch Alternativen zum kanadischen Ahornblatt.

Philharmoniker-Silbermünzen

Philharmoniker-Silbermünzen zählen zu den Silberklassikern unter den europäischen Anlagemünzen. Der Philharmoniker besteht zu 99,9% aus Silber (999/1000) und ist in der Stückelung 1 Unze erhältlich.

Das Design der Philharmoniker verewigt die Musikinstrumente der weltbekannten Wiener Philharmonie, während die Reversseite den Wiener Musikerverein zeigt.

Der American Eagle in Silber

Von den Vereinigten Staaten von Amerika herausgegeben, ist der American Eagle eine weitere beliebte Silbermünze. Sie ist in der Stückelung 1 Unze erhältlich und hat eine Reinheit von 999/1000 bzw. 99,9%.

Der Krügerrand

Der Krügerrand - oder auch Krugerrand - ist die meistverkaufte Goldmünze weltweit. Seit 2017 ist der Krügerrand jedoch auch in Silber erhältlich. Der silberne Krügerrand hat eine Reinheit von 99,9% und auf der Vorderseite ist der ikonische Springbock abgebildet.

Die Britannia-Silbermünze

Nach dem Erfolg der Britannia-Goldmünzen, beschloss die britische Royal Mint 1997, die silberne Ausführung der Britannia auf den Markt zu bringen. Namenspatin dieser formschönen Münze ist die Britannia, Personifikation der Stärke und Kraft des Vereinigten Königreichs.

Känguru-Silbermünzen

Die Känguru-Silbermünze ist - Überraschung - eine Anlagemünze aus Australien in der Stückelung 1 Unze. Sie hat einen Feingehalt von 999,9/1000 und ist ein gesetzliches Zahlungsmittel in Downunder. Ihr Nennwert beträgt 1 AUD.

Hier finden Sie weitere beliebte Silbermünzen-Kategorien:

Sowohl die goldene als auch die silberne Ausführung des Maple Leafs zählen zu den beliebtesten Anlagemünzen überhaupt.

Dabei glänzen Maple Leaf-Silbermünzen mit ihrer hohen Reinheit von 99,99% (999,9/1000) und dem ikonischen Design, das gleichzeitig auch der Namenspate ist: Das kanadische Zuckerahornblatt.

Hier geht’s zur Maple Leaf in Gold.