Italienische Goldmünze Umberto I. 20 Lire

MWST.-FREI

Aktivieren Sie den
Sparplan
für dieses Produkt
Zu Favoriten hinzufügen
Preis-Meldung
Markt-Meldung

Eigenschaften der Umberto I. 20 Lire Goldmünze

Die Umberto I. 20 Lire Goldmünze wurde erstmals 1879 geprägt, kurz nach der Ausrufung des Königreichs Italien im Jahr 1861. Mit einem Gewicht von 6,45 Gramm und einem Durchmesser von 21 mm enthält sie 900 ‰ reines Gold.

Aufgrund ihrer historischen Bedeutung, ihres erschwinglichen Preises und ihres Goldgehalts bleibt die Umberto I. 20 Lire Goldmünze eine interessante Investition für diejenigen, die mit dem Sparen oder Investieren in Gold beginnen wollen. Sie ist auch bei Numismatikern sehr begehrt.

Vorderseite der Umberto I. 20 Lire Goldmünze

Die Vorderseite der Münze zeigt das Profil von König Umberto I. mit den Inschriften „UMBERTO I", „RE D'ITALIA" und dem Prägejahr.

Schauen Sie genau hin: Sie müssten auch den Namen des Graveurs sehen, der meisterhaft im Halsstück versteckt ist.

Rückseite der Umberto I. 20 Lire Goldmünze

Die Rückseite der Münze zeigt das italienische Wappen mit dem Emblem des Hauses Savoyen und dem Stern von Italien, umgeben von einem Lorbeer- und Eichenkranz.

Auf der linken Seite sehen Sie das „L", das für Lire steht, und auf der rechten Seite die Zahl „20", die den Nennwert angibt.

Diese Münze hat einen bedeutenden historischen und numismatischen Wert, der sie zu einer beliebten Wahl für Investoren und Sammler gleichermaßen macht.

Handhabung und Schutz Ihrer Umberto I. 20 Lire Goldmünze

Die Umberto .I 20 Lire Goldmünze, aus 900 ‰ reinem Gold, ist anfällig für Kratzer und andere Schäden.

Um den Zustand der Münze zu erhalten und Fingerabdrücke zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Münze mit Baumwollhandschuhen anzufassen und sie in einer dafür vorgesehenen Schutzhülle aufzubewahren.

Dies wird dazu beitragen, den Wert und die Unversehrtheit der Münze für Investitionen und numismatische Zwecke zu erhalten.

Investieren in die 20 Lire Goldmünze Umberto I.

Die 20 Lire Goldmünze Umberto I. ist dank ihres erschwinglichen Preises und ihrer historischen Bedeutung eine beliebte Wahl bei Einsteigern in Goldanlagen. Mit dieser Münze können Anleger „ein Stück Geschichte" erwerben und gleichzeitig ihre ersten Schritte in dieser Anlageklasse machen.

Die weltweite Popularität der Münze und ihr Goldwert machen sie zu einer soliden Anlageentscheidung, die im Laufe der Zeit an Wert gewinnen kann. Daher ist die 20 Lire Goldmünze „Umberto I." sowohl für Anleger als auch für Numismatiker, die ihr Portfolio diversifizieren oder ihre Sammlung erweitern möchten, eine beliebte Option.

Unsere Kunden kauften auch: