Feingoldmünze 916.7 - Sovereign König Edward VII

Preis:
Prämie pro Münze:
Verkaufen Sie Ihr Gold jederzeit, sofort und ohne Provision

Verkaufen Sie sofort Ihre gelagerten Produkte mit 0% Provision.

Lesen Sie mehr

Kunden, die sich diesen Artikel angeschaut haben, schauten sich auch an


Die britische Goldmünze gehört zu den prestigeträchtigsten Münzen der Welt. "The Sovereign" ist der Klassiker der britischen Royal Mints. Es ist ein Symbol für die britische Münzprägung geworden. Sie wurden vor über 530 Jahren erstmals geprägt und hat für Großbritannien einen unbestreitbaren historischen und patriotischen Wert. Diese Münzen sind eine ideale Investition oder eine perfekte Ergänzung für eine Sammlung.

In Anlehnung an die Tradition ist auf der Rückseite der heilige Georg zu sehen, der auf einem Pferd reitet und einen Drachen tötet. Dieses beliebte Bild wurde 1817 von Benedetto Pistucci, einem italienischen Kupferstecher, entworfen. Das lateinische Wort für "von Gottes Gnaden, Königin" ist ebenfalls auf der Münze angegeben.

  • Produktnummer: XAU0006902P
  • Jahr: Mixed Years
  • Münzzeichen: The Royal Mint
  • Dicke: 1.52
  • Reinheit: 0.9167
  • Gewicht (g): 7.32 g
  • Gewicht (oz): 0.235 oz
  • Durchmesser: 22.05 mm

Die Sovereign ist die Goldmünze des Vereinigten Königreichs. Sie hat einen Nennwert von einem Pfund Sterling. Die Herstellung dieser Goldmünze begann um 1489 unter König Heinrich VII. Sie wurde bis zur Regierungszeit von Jakobus I. im Jahr 1603 geprägt. Die heute bekannte Münze entstand als Teil der Großen Neuprägung von 1816. Zunächst erfreute sich die Münze keiner nennenswerten Beliebtheit, da die englische Öffentlichkeit Banknoten anstatt Münzen bevorzugte. Sobald die Papierwährung jedoch gesetzlich beschränkt wurde und der Umlauf der Münze begann, wurde sie zu einer der beliebtesten Münzen in England. Dies gilt bis heute.