Kaufen Sie 1/10 Unze Feingoldmünze American Eagle - United States Mint - Front
Kaufen Sie 1/10 Unze Feingoldmünze American Eagle - United States Mint - Front
Investieren Sie in 1/10 Unze Feingoldmünze American Eagle - United States Mint - Back

1/10 Unze Feingoldmünze 916.7 - American Eagle BU Gemischte Jahre

MWST.-FREI

Zu Favoriten hinzufügen
Preis-Meldung
Markt-Meldung

Die Bedeutung des Designs auf der American Eagle 1/10 Unze-Goldmünze

Bei GOLD AVENUE erwerben Sie die weltbekannte American Eagle Goldmünze (gemischte Jahre) der amerikanischen Münzprägeanstalt United States Mint bzw. U.S. Mint.

Die American Eagle-Münze gilt als eine der besten und sorgfältigsten gefertigten Münzen der U.S. Mint und erfuhr bereits kurz nach der Erstprägung internationale Anerkennung.

Ihre Inspiration bezieht die ikonische Münze von der „Double Eagle“, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den USA geprägt und von Augustus Saint-Gaudens designt wurde.

Der Name American Eagle ist Programm: Auf der einen Seite ist das Nationalsymbol der USA, ein Weißkopfseeadler, eingeprägt. Mit einem Olivenzweig - Symbol von Frieden und Wohlstand - in den Klauen befindet er sich im Landeanflug auf ein Nest, in dem sich ein Jungtier mit der Adlermutter befindet.

Weiterhin sind die amerikanischen Wahlsprüche „In God We Trust“ und „E Pluribus Unum“ auf dieser Seite der Münze geprägt.

Auf der Rückseite ist die Freiheitsgöttin „Lady Liberty“ zu sehen, ein Symbol, das schon 1907 auf der Erstprägung zu sehen war. Stolz reckt sie eine Fackel in der Rechten und einen Olivenzweig in der Linken, weitere Symbole für Frieden und Harmonie.

Weitere Details zur 1/10 Unze American Eagle-Feingoldmünze

Die American Eagle 1/10 Unze Goldmünze hat einen Feingehalt von 916.7 und wiegt 3.31 Gramm. Sie hat einen Durchmesser von 16,50mm und ist wie andere Anlagemünzen auch als Zahlungsmittel in den USA akzeptiert. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass der tatsächliche Wert der Münze ihren Nennwert bei weitem übersteigt.

Wie wird der Wert eines American Eagle 1/10 Unze bestimmt?

Der Wert einer Goldmünze, die als legales Zahlungsmittel in ihrem Prägeland verwendet werden kann, bemisst sich zuerst einmal an ihrem Nennwert. Der Nennwert ist dabei der vom Gesetzgeber festgelegte Wert, den die Münze als Zahlungsmittel hat, im Falle der American Eagle 1/10 Unze 5 US-Dollar.

Dabei ist der Nennwert aber vor allem symbolischer Natur, denn der wirkliche Wert liegt in der Realität deutlich höher und ist unter anderem abhängig von:

  • Seltenheit: Seltene Prägungen sind in der Regel deutlich wertvoller als Prägungen in hoher Stückzahl.
  • Popularität bei Sammlern: Ikonische Prägungen wie zum Beispiel die American Eagle genießen eine hohe Popularität bei Sammlern und haben dementsprechend einen hohen Wert.
  • Metallwert: Der Metallwert lässt sich vom tagesaktuellen Goldkurs ablesen und schwankt mit dem Angebot und Nachfrage im Markt.

Der Wert der American Eagle dürfte somit um ein Vielfaches höher sein als ihr Nennwert, da sie sehr beliebt bei Sammlern ist und der derzeitige Goldkurs bei ca. 55,15 Schweizer Franken liegt (Stand: 22. Juni 2023).

Umgerechnet auf Gewicht und Feingehalt von 916.7, liegt alleine der Metallwert bei fast 170 Schweizer Franken.

In die American Eagle 1/10 Unze Goldmünze investieren?

Goldmünzen und Goldbarren können sich unter Umständen für Anleger als Investitionsobjekte lohnen, allerdings sollte man sich über die unterschiedlichen Faktoren bewusst sein, die den Wert des Objektes mitbestimmen:

  • Metallwert: Der Metallwert kann über den tagesaktuellen Goldkurs abgelesen werden und ist wesentlich für den Verkaufswert von Goldbarren.
  • Aufgeld: Das Aufgeld umfasst die Produktions- und Betriebskosten sowie die Marge des Anbieters und liegt in der Regel höher als der Metallwert.
  • Sammlerwert: Der Sammlerwert bemisst sich über den ideellen Wert, den Sammler einem Goldobjekt zuschreiben. Wesentliche Faktoren, die den Sammlerwert erhöhen, sind die Popularität der Prägung und die Seltenheit.

Goldanleger, die etwaige Wertsteigerungen primär über steigende Goldkurse erzielen wollen, sind mit Goldbarren meist besser beraten, da der Aufpreis im Verhältnis zum Eigengewicht des Barren günstiger ist als bei Goldobjekten kleinerer Stückelungen.

Für Anleger, die hingegen primär Wertsteigerungen durch den Sammlerwert erzielen wollen, sind kunstvolle und populäre Goldmünzen wie die American Eagle in der Regel die interessantere Wahl.

Die American Eagle Goldmünze im Vergleich zu anderen Goldmünzen

Die American Eagle 1/10 Unze Feingoldmünze zählt bei Sammlern im deutschsprachigen Raum schon seit Jahren zu den beliebtesten Goldmünzen überhaupt und ist auch in den Stückelungen 1/2 Unze, 1/4 Unze und 1 Unze erhältlich.

Nicht weniger populäre Alternativen sind der Südafrikanische Krügerrand - die Goldmünze mit dem größten Anteil im Goldmünzenmarkt und einem Feingehalt von 916,7 - sowie die kanadische Maple Leaf mit einem Feingehalt von 999,9.

Tipps zur Aufbewahrung der American Eagle 1/10 Unze

Beliebte Sammlerstücke wie die American Eagle Goldmünze sollten mit einiger Vorsicht behandelt und aufbewahrt werden. Zur Vermeidung von Fettflecken und anderen Ablagerungen empfiehlt es sich, die Goldmünze nur mit Handschuhen anzufassen.

Außerdem empfehlen wir Ihnen die Aufbewahrung in speziell dafür vorgesehenen Produkten, zum Beispiel Münztaschen, Münzkapseln oder auch Aufbewahrungsboxen.

Für größere Goldbarren, die Sie über uns erworben haben, empfehlen wir die dauerhafte (und bis zu einer Höhe von 10000€ kostenfreie) Lagerung in unseren Tresoren im Schweizer Tessin. Dabei profitieren Sie von unserem 100%-Versicherungsschutz und dem optimalen Schutz gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust.

Fazit: Die American Eagle 1/10 Unze Goldmünze

Aufgrund ihrer Geschichte sowie ihres detaillierten und ansprechenden Designs, ist die American Eagle eine der meistgekauften Goldmünzen im deutschsprachigen Raum. Dabei ist die ikonische Münze in den Stückelungen 1/10 Unze, 1/4 Unze, 1/2 Unze und 1 Unze erhältlich.

Die American Eagle ist ein offiziell anerkanntes Zahlungsmittel in den USA und hat einen Nennwert von 5 US-Dollar. Der tatsächliche Wert der Münze, der sich aus dem Metallwert und dem Sammlerwert zusammensetzt, liegt aber um ein Vielfaches höher.

Die Münze wird von der amerikanischen Münzprägeanstalt U.S. Mint herausgegeben.

Andere beliebte Goldmünzen:

Unsere Kunden kauften auch: