1 oz. Feingoldmünze - Britannia Charles III. 2023

MWST.-FREI

Zu Favoriten hinzufügen
Preis-Meldung
Markt-Meldung

Merkmale der 1 Unze Britannia Charles III. Goldmünze

Obwohl die offizielle Währung des Vereinigten Königreichs das Pfund Sterling ist, produziert die Royal Mint, auch bekannt als British Royal Mint, seit 1987 eine bekannte Münze für Sammler: die Britannia, benannt nach der allegorischen Figur der britischen Nation, die auf ihrer Rückseite abgebildet ist.

Diese Goldmünze mit dem Bildnis von König Charles III. hat den höchsten Goldreinheitsgrad von 999,9. Sie misst 32,69 mm im Durchmesser, wiegt 31,103 g und hat einen Nennwert von 100 £. Wenn Sie gerne Gold kaufen, ist die Britannia Goldmünze eine gute Investition, um Ihre Sammlung oder Ihr Portfolio zu ergänzen.

Vorderseite der 1 Unze Britannia Charles III. Goldmünze

Die Vorderseite der Britannia Goldmünze zeigt das nach links gerichtete Profil Seiner Majestät König Charles III., Sohn der verstorbenen Königin Elizabeth II. und frisch gekrönter Monarch. Die Inschrift „CHARLES III D·G·REX·F·D" und der Nennwert der Münze von „100 POUNDS" sind um das Bildnis des Königs herum angeordnet.

Der renommierte britische Bildhauer Martin Jennings wurde mit der Gestaltung des Porträts von König Charles III. beauftragt. Er entschied sich dafür, die linke Seite des Profils des Monarchen ohne Krone darzustellen, im Gegensatz zu den vorherigen Britannia Goldmünzen, die das Porträt von Königin Elisabeth II. zeigten.

Rückseite der 1 Unze Britannia Charles III. Goldmünze

Die Rückseite der Britannia Goldmünze zeigt das ikonische Symbol der britischen Identität, Britannia, dargestellt als kämpferische, behelmte Frau, die in ihrer rechten Hand einen Dreizack und in ihrer linken Hand ein mit der Unionsflagge geschmücktes Schild hält. Der Hintergrund zeigt fein eingravierte wellenartige Muster sowie ein Hologramm unten links neben dem Dreizack, die das aufwändige Design der Münze unterstreichen.

Die Aufschrift „BRITANNIA 2023", „1OZ" und „999.9 FINE GOLD", die den Reinheitsgrad der Münze angeben, sind ebenfalls lesbar. Der lateinische Satz „Decus et Tutamen" ist in kleinen Buchstaben eingraviert und dient sowohl als Verzierung als auch als Schutz.

Wie viel ist die 1 Unze Britannia Charles III. Goldmünze wert?

Die Charles III. Britannia Goldmünze besteht aus 999 ‰ reinem Gold. Ihr Preis wird daher auf der Grundlage ihres Gewichts (eine Unze) und des aktuellen Goldpreises zum Zeitpunkt des Kaufs berechnet.

Darüber hinaus können zusätzliche Gebühren anfallen, die auch als „Aufgeld" bezeichnet werden und die eine separate Kostenangabe neben dem eigentlichen Wert der Münze darstellen. Der Wert des Aufgelds wird durch Angebot und Nachfrage auf dem Markt sowie durch die Gewinnspanne des Händlers bestimmt.

Handhabung und Schutz der 1 Unze Britannia Charles III. Goldmünze

Die eine Unze Britannia Charles III. Goldmünze besteht aus 999 ‰ reinem Gold, was sie besonders anfällig für Kratzer und Stöße macht. Um ihren Zustand (und damit ihren Wert) zu erhalten, wird empfohlen, beim Umgang mit ihr Baumwollhandschuhe zu tragen. Außerdem ist es ratsam, sie in einem speziell für diesen Zweck entworfenen Etui aufzubewahren.

Investieren in die 1 Unze Britannia Charles III. Goldmünze

Eine Unze Britannia Goldmünzen sind bei Sammlern und Numismatikern aufgrund ihrer starken Symbolik und ihres schönen Designs sehr begehrt. Einige Münzen sind wertvoller als andere. Zu den Faktoren, die den Preis einer Britannia Goldmünze beeinflussen können, gehören, dass lediglich eine geringe Anzahl dieser Münzen im Umlauf sind, ihre besondere historische Bedeutung oder ein ausgezeichneter Erhaltungszustand.

Die Goldmünze Britannia Charles III., auf der der neue Monarch zum ersten Mal abgebildet ist, ist unter Sammlern ein sehr begehrtes Stück.

Unsere Kunden kauften auch: