Silbermünzen aus Australien

Silbermünzen aus Australien

Willkommen in Downunder! Silbermünzen aus Australien erfreuen sich bei Anlegern und Sammlern steigender Beliebtheit.

Und das hat seinen Grund: Die einzigartigen Motive, die lange Münzprägetradition Australiens und die hohe Verarbeitungsqualität der australischen Silbermünzen sprechen für sich.

Hier erfahren Sie alles zum Thema.

Metall


Silber


Angebot


NaN $


Nachfrage


NaN $


Spanne

NaN $


Von wem werden Silbermünzen aus Australien hergestellt?

Die meisten Silbermünzen aus Australien werden von der Perth Mint hergestellt. Diese wurde schon am 20. Juni 1899 gegründet und war die letzte der drei Australischen Abteilungen der britischen Royal Mint.

Neben der Perth Mint gibt es jedoch eine weitere Australische Münzprägeanstalt, die Royal Australian Mint oder einfach nur RAM (hier geht’s zu unserer Auswahl von RAM-Goldmünzen).

Diese wurde 1965 gegründet und ist alleine verantwortlich für die Prägung der Australischen Umlaufmünzen.

Zahlreiche Anlagemünzen-Klassiker stammen aus Australien. Diese werden vor allem aufgrund der raffinierten Tiermotive geschätzt, darunter zum Beispiel der Kookaburra oder Eisvogel, die Lunar-Reihe und der Koala.

Hier finden Sie unsere gesamte Silbermünzen-Auswahl sowie unsere Auswahl MwSt-freier Silbermünzen.

Beliebte Australische Silbermünzen

Australische Silbermünzen sind nicht zuletzt aufgrund ihrer hohen Verarbeitungsqualität und der innovativen Designs beliebt. Hier ist eine Übersicht über die beliebtesten Silbermünzen aus Australien.

Der Eisvogel (Kookaburra)

Der Kookaburra wird bereits seit 1990 von der Perth Mint hergestellt. Bis 2018 betrug der Feingehalt 99,9%, seitdem wird diese beliebte Silbermünze aus Australien sogar mit einem Feingehalt von 99,99% produziert.

Die Rückseite dieser Münze wechselt jährlich, jedoch immer mit dem namensgebenden Kookaburra als Motiv. Der Kookaburra zählt zu den Eisvögeln und ist nur in Australien und Neuguinea heimisch.

Australischer Silber-Koala

2007 wurde der Silber-Koala erstmals geprägt und in der Folge entwickelte sich diese Silbermünzen-Serie zu einer populären Wahl bei Sammlern und Anlegern. Der Feingehalt der Silbermünze beträgt 99,99% und die jährlich wechselnden Designs stellen immer einen Koala dar.

Das silberne Känguru

Wohl kaum ein anderes Tier steht so sehr für Australien wie das Känguru.

Die silberne Känguru-Münze der Perth Mint ist eine Hommage an das Beuteltier und hat einen Feingehalt von 99,99%.

Nicht zu verwechseln ist das silberne Känguru mit dem Australian silver kangaroo, welcher von der RAM geprägt wird und bei Sammlern beliebt ist.

Die Australische Lunar-Serie

Das Design der Australischen Lunar-Serie greift die chinesischen Tierkreiszeichen auf. Erstmals geprägt wurden diese Silbermünzen aus Australien im Jahr 1999. Wie auch die anderen Silbermünzen der Perth Mint, hat die Lunar-Serie einen Feingehalt von 99,99%.

Was sind Australische Silbermünzen wert?

Der Wert von Silbermünzen aus Australien setzt sich aus ihrem Metallwert und dem Sammlerwert zusammen:

  • Der Metallwert einer Silbermünze entspricht dem tagesaktuellen Silberpreis. Diesen können Sie bei GOLD AVENUE ganz einfach auf unserer Silberpreis-Seite einsehen
  • Beliebte Münzmotive und -serien haben unter Umständen einen Verkaufswert, welcher über dem reinen Metallwert liegt. Dieser „Mehrwert“ ist der Sammlerwert

Wie sollte man Silbermünzen aus Australien aufbewahren?

Ganz gleich, ob Silberbarren oder Silbermünze - da Silber ein oxidierendes Metall ist, sollte man bei der Lagerung ein paar grundlegende Dinge beachten:

  • Tragen Sie beim Anfassen stets Baumwollhandschuhe
  • Lagern Sie das Silber luftdicht und trocken
  • Lagern Sie Silber in speziell dafür vorgesehenen Behältnissen, zum Beispiel Münzblister

Außerdem bietet GOLD AVENUE Ihnen eine innovative Lagerlösung:

  • Hochsichere und vollumfänglich versicherte Lagerung außerhalb des Bankensystems
  • Kostenlose Lagerung bis zu einer Einlagenhöhe von 10,000€
  • Rückkauf jederzeit zum aktuellen Metallwert und ohne Kommission möglich

Fazit: Silbermünzen aus Downunder

Australische Silbermünzen bestechen mit ihren aufregenden Designs, der hohen Verarbeitungsqualität und einem Feingehalt von 99,99%.

Bei GOLD AVENUE bieten wir einige der beliebtesten Silbermünzen aus Australien an, die Sie außerdem kostenlos und außerhalb des Bankensystems in unseren Schweizer Tresoren lagern können.

Andere beliebte Silbermünzen stammen aus Österreich, dem Vereinigten Königreich, den USA und Kanada.