Südafrikanische goldmünzen

Südafrikanische goldmünzen

Für die meisten Käufer sind südafrikanische Goldmünzen gleichbedeutend mit dem weltberühmten Krügerrand. Und das zu Recht, denn die Geschichte der südafrikanischen Goldmünzen ist eng mit der Erfolgsmünze verwoben.

Die berühmte Krügerrand-Goldmünze wurde erstmals 1967 mit dem Ziel geprägt, das südafrikanische Gold zu unterstützen.

Die südafrikanische Münzanstalt und ihre Prägungen (South African Mint)

Die südafrikanische Münzanstalt, im Englischen als South African Mint bekannt, hat eine bewegte Geschichte: Nach der Entdeckung großer Goldvorkommen im Jahr 1886, wurde die South African Mint vom damaligen Staatspräsidenten Paul Kruger ins Leben gerufen und wurde schließlich 1892 in Pretoria operativ tätig.

Nur zehn Jahre später, 1902, wurde Südafrika jedoch vom Britischen Empire annektiert und wurde zur sogenannten Transvaal-Kolonie, was zur Schließung der South African Mint führte.

In der Folge der Annektierung wurde die britische Royal Mint beauftragt, für das Britische Empire auch in Südafrika Münzen zu prägen.

Zwischen 1923 und 1937 produzierte Südafrika daher britische Sovereigns im Wert von 83,114,575 Pfund, eine weitere äußerst beliebte Anlagemünze.

1941 schloss die britische Zweigstelle in Südafrika, nur um wenig später als South African Mint den Betrieb wiederaufzunehmen.

Heutzutage befindet sich die South African Mint im Besitz der Südafrikanischen Nationalbank und ist verantwortlich für die Prägung der nationalen Währung, dem Rand.

Spotlight: Der Krugerrand

Der Krugerrand, im deutschen Krügerrand geschrieben, ist in zwei Versionen erhältlich, dem Proof Krugerrand und dem Bullion Krugerrand.

Während der Proof Krugerrand ausschließlich von der South African Mint geprägt wird, ist der Bullion Krugerrand ein Joint Venture zwischen der südafrikanischen Münzanstalt und der privatwirtschaftlich organisierten Rand Refinery.

Die wesentlichen Unterschiede der zwei Versionen liegt in ihrer Verwendung und dem Aussehen:

  • Proof Krugerrand: Der Proof Krugerrand richtet sich in erster Linie an Sammler und hat ein glatt poliertes Finish, das im Vergleich eine deutlich höhere Detailtiefe zulässt. Bei der Behandlung von Proof Krugerrands sollte man große Vorsicht walten lassen, denn ihr Wert wird ganz wesentlich von ihrem Zustand mitbestimmt.
  • Bullion-Kurgerrand: Bullion-Kurgerrands sind Anlagemünzen und der Grund, warum südafrikanische Goldmünzen auf der Weltbühne eine prominente Rolle spielen. Die Krügerrand-Goldmünze wurde erstmals 1967 herausgegeben und eroberte in den 80er Jahren bis zu 90% des weltweiten Anlagemünzenmarktes.

Der Krügerrand als Anlagemünze ist in diesen Stückelungen erhältlich und hat einen Feingehalt von 916,7:

tabelle mit informationen über krugerrand-münzen


Welche anderen südafrikanischen Goldmünzen gibt es?

In den letzten Jahren hat die South African Mint einige andere südafrikanische Goldmünzen herausgebracht, die aufgrund ihrer limitierten Prägungen aber eher als Sammlerstücke in Frage kommen

Zu diesen südafrikanischen Goldmünzen zählt die Big Five-Kollektion, eine Hommage an den Löwen, Leopard, Nashorn, Elefant und Afrikanischer Büffel, sowie einige Münzen des RSA Circulation Sets.

Sind südafrikanische Goldmünzen eine gute Investition?

Anlagemünzen wie der südafrikanische Krügerrand können unter Umständen eine interessante Wertanlage sein und häufig wird Gold zur Diversifizierung bzw. Absicherung eines Portfolios genutzt. Bei der Investition in südafrikanische Goldmünzen sollte man unter anderem auf diese drei Faktoren achten:

  • Goldkurs: Der Metallwert einer Münze steht und fällt mit dem tagesaktuellen Goldpreis. Steigt der Goldpreis, steigt in der Regel auch der Preis der Goldmünzen.
  • Aufgeld: Das Aufgeld setzt sich aus den Produktions- und Betriebskosten sowie der Marge des Anbieter zusammen und liegt in der Regel höher als der reine Metallwert, der über den Goldpreis ermittelt werden kann.
  • Sammlerwert: Für viele Goldliebhaber hat das gelbe Edelmetall einen Sammlerwert, der über den reinen Metallwert hinausgeht.

Generell lässt sich sagen, dass wenig bearbeitetes Gold - vor allem gegossene Barren - einen geringen Aufpreis im Verhältnis zum Eigengewicht haben.

Auf der anderen Seite stehen Goldmünzen, die in der Regel einen höheren ideellen Wert haben und aufgrund ihrer handlichen Größe meist auch schnell gehandelt werden können.

 Wie sollte man südafrikanische Goldmünzen aufbewahren?

Südafrikanische Goldmünzen sollten schonend behandelt werden. Daher gilt: Goldmünzen sollten nur mit Baumwollhandschuhen angefasst und in entsprechend dafür vorgesehenen Produkten - zum Beispiel Münztaschen, Münzkapseln oder auch Aufbewahrungsboxen - verwahrt oder transportiert werden.

Für größere Goldbarren, die Sie über uns erworben haben, empfehlen wir die dauerhafte (und bis zu einer Höhe von 10000€ kostenfreie) Lagerung in unseren Tresoren im Schweizer Tessin. Dabei profitieren Sie von unserem 100%-Versicherungsschutz und dem optimalen Schutz gegen Diebstahl, Beschädigung und Verlust.

Hier sind beliebte Goldmünzen aus anderen Ländern:

    Filter

    Art des Metalls

    Gold (9)
    Silber
    Platin
    Palladium

    Produktart

    Gegossene Barren
    Geprägte
    Münze (9)
    Scheibe
    Monster Box
    Tube

    Kollektionen

    PAMP Barren
    PAMP Lady Fortuna
    PAMP Rosa
    PAMP Collectibles
    Lunar
    Vreneli
    Maple Leaf
    Philharmoniker
    Krügerrand (8)
    Britannia
    American Eagle
    Napoleon
    Sovereign
    Känguru
    Panda
    Kookaburra
    Elephant (1)
    Krypto

    Produktauswahl

    Angebote
    Sparplan (1)
    Neuheiten
    Limitierte Auflagen
    Bestsellers (1)

    Preis

    < 500,00 $ (2)
    500,00 $ - 1.000,00 $ (2)
    1.000,00 $ - 2.000,00 $ (2)
    2.000,00 $ - 5.000,00 $ (3)
    5.000,00 $ - ∞ $

    Gewicht

    1 gramm
    < 1/10 oz (3.11 Gramm)
    1/10 oz (3.11 Gramm) (2)
    5 Gramm
    6 Gramm - 9 Gramm (2)
    10 Gramm
    11 Gramm - 30 Gramm (2)
    1 oz (31.10 Gramm) (3)
    50 Gramm
    100 Gramm
    10 oz
    500 Gramm
    1 Kilogramm
    100 oz
    >100oz

    Marken

    PAMP Suisse
    GOLD AVENUE
    German Mint
    Heraeus
    Heimerle+Meule
    C.Hafner
    Umicore
    Royal Canadian Mint
    Royal Mint
    Swiss Mint
    South African Mint (9)
    Austrian Mint
    US Mint
    Royal Australian Mint
    Perth Mint
    Monnaie de Paris
    China Gold Incorporation